Erdbeben Nepal 2015

Blog, Wissen


Vom Hauch der Ahnung: Frühwarnsysteme für Erdbeben und Tsunamis

von Sabine Zink, 12. Oktober 2020

Allein zwischen 1998 und 2017 kamen 1.3 Millionen Menschen bei Naturkatastrophen ums Leben. Um Menschen besser vor diesen Ereignissen zu schützen, forschen Wissenschaftler an verschiedenen Frühwarnsystemen.

Blog, Wissen


Vulkane Europas: Vesuv, Ätna, Stromboli, Campi Flegrei – die Pulverfässer Italiens

von Sabine Zink, 3. Oktober 2020

Die Erde ist ein aktiver Feuerball. Unter ihrer Kruste brodelt, glüht und brennt es – und jährlich brechen rund 50 der mehr als 500 aktiven Vulkane aus. Seit dem Jahr 1700 verloren über 300.000 Menschen ihr Leben.

Zelt im Minawao Camp in Kamerun

Blog, Wissen


Wie funktioniert eigentlich die Koordination humanitärer Hilfe im Katastrophenfall?

von Clara Lenz, 28. September 2020

Im Jahr 2005 wurde im Zuge humanitärer Reformen der Cluster Ansatz eingeführt. Ziel war es, die Koordination verschiedener Sektoren der humanitären Hilfe zu optimieren.

Street Art mit Friedenstaube und Maschinengewehr, Symbole für Krieg und Frieden

Blog, Wissen


Zwischen Krieg und Frieden: So sieht es 2020 in unserer Welt aus

von Eva Jasmin Thiessen, 21. September 2020

Heute ist UN-Weltfriedenstag, doch das Jahr 2020 fühlt sich bisher nicht nach Frieden an, denn durch eine ganze Reihe verschiedenster Krisen werden wir in Atem gehalten.

Esther und ihre Kinder auf der Flucht vor Boko Haram

Blog, Wissen


Die Boko Haram in Nigeria – Terror ohne Ende?

von Sabine Zink, 25. August 2020

Mehr als 2,6 Millionen Menschen mussten bereits vor dem Terror der Boko Haram in Nigeria fliehen. Sie leben unter schwierigsten Bedingungen in Camps und eine Rückkehr in ihre Heimat liegt noch fern. ShelterBox hilft mit den notwendigsten Utensilien wie Planen, Wasserkanistern und Zelten.

Muter mit Kind hängt Moskitonetz auf

Blog, Wissen


Weltmoskitotag – Malaria und andere von Stechmücken übertragene Krankheiten

von Zoey Weddige, 20. August 2020

Am 20. August, ist der Weltmoskitotag, der im Gedenken an den Arzt Sir Ronald Ross und seine Entdeckung, dass Stechmücken Malaria übertragen können, begangen wird.

Kinder in Äthiopien bei einer Verteilung von ShelterBox Hilfsgütern

Blog, Wissen


Äthiopien: ein Land mit vielen Gesichtern – und Konflikten

von Sabine Zink, 21. Juli 2020

Äthiopien gilt als “Wiege der Menschheit”. Gleichzeitig ist es aber auch von vielen Konflikten und Katastrophen betroffen. Dürre, Heuschreckenplage, Konflikte um Wasser und Hungersnöte machen dem Land zu schaffen.

zwei Mädchen in einem syrischen Flüchtlingslager. Was die UNHCR Flüchtlingszahlen 2019 bedeuten

Blog, Wissen


Die Flüchtlingszahlen 2019 und was sie bedeuten

von Valerie Moers, 16. Juli 2020

Hier sind die wichtigsten Zahlen und Fakten aus dem UNHCR-Bericht zu den Flüchtlingszahlen im Jahr 2019 zusammengefasst und veranschaulicht.