Hilfe, die ankommt


Wir legen bei ShelterBox sehr großen Wert auf Transparenz.

Wir müssen nachvollziehen können, dass das Geld auch tatsächlich den Menschen zu Gute kommt, die unserer Hilfe am stärksten bedürfen. Unsere freiwilligen ShelterBox Response Team Mitarbeiter fliegen daher in die betroffene Region, um zu garantieren, dass die Hilfsgüter gerecht verteilt werden. Außerdem erklären sie den Menschen vor Ort, wie die einzelnen Hilfsgüter, wie beispielsweise der Wasserfilter oder die Solarlampe, optimal verwendet werden.

ShelterBox garantiert so, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie ankommen soll und das alle einzelnen Hilfsgüter effektiv und effizient genutzt werden.

Die Erfahrung und das Wissen unserer Partner – lokale Verbände, internationale Hilfsorganisationen und Rotary Clubs weltweit – tragen ebenfalls zu einer gerechten Verteilung unserer Hilfsgüter in den Einsatzgebieten bei, sodass wirklich die Menschen von unserer Hilfe profitieren, die sie am dringendsten benötigen.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft


Wir haben uns zu Transparenz verpflichtet.

Einheitliche Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen gibt es in Deutschland nicht. Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft dennoch sagen, welche Ziele die Organisation genau anstrebt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind. Deshalb sind wir der Initiative Transparente Zivilgesellschaft beigetreten. Durch die Unterzeichnung dieser Selbstverpflichtungserklärung haben wir uns verpflichtet, folgende zehn Informationen über ShelterBox zu veröffentlichen.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
ShelterBox Germany e. V., Schönhauser Allee 26, 10435 Berlin
Der Vereinssitz ist Berlin.
Gründungsjahr: 2013

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu unseren Zielen
Unsere Vision ist eine Welt in der alle Menschen, die durch Krisen oder Katastrophen ihr Zuhause verloren haben, umgehend Zugang zu Notunterkünften und humanitärer Hilfe erhalten. So haben diese Menschen die Chance, in der Gemeinschaft ihre Existenz wieder aufzubauen. Wir arbeiten darauf hin, möglichst schnell Notunterkünfte und Hilfsleistungen zur Verfügung zu stellen, um Gemeinden zu stabilisieren, zu schützen und zu unterstützen, die von Naturkatastrophen und Konflikten überrascht werden.

Hier finden Sie unsere vollständige Satzung mit Stand vom 25.09.2013.
Informationen zu unserer Vision, unseren Werten und der Strategie 2014-2018 finden Sie hier.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung
ShelterBox Germany e.V., Schönhauser Allee 26, 10435 Berlin ist wegen der Förderung mildtätiger Zwecke sowie des Katastrophen- und Zivilschutzes nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin, Steuer-Nr. 27/677/65809 vom 10.11.2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger
Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Die Mitgliederversammlung tagt mindestens einmal im Jahr. Sie wählt und entlastet den Vorstand, die Kassenprüfer_innen und das bestellte Mitglied.

Der Vereinsvorstand besteht aus drei Personen und wird jeweils um ein Jahr versetzt für je drei Jahre gewählt. Die Tätigkeit aller Vorstandsmitglieder erfolgt ehrenamtlich.

Aktueller Vorstand:
Clemens Witt, Vorsitzender
Susanne Büttner, 1. Stellvertretende Vorsitzende
Alexander-André Lau, Finanzvorstand

Zu den Aufgaben und Kompetenzen der Organe siehe auch Satzung, S. 5-8

5. Tätigkeitsbericht
Alle unsere Aktivitäten finden Sie im aktuellen Jahresbericht.

6. Personalstruktur
Hauptberufliche Arbeitnehmer_innen in der Geschäftsstelle: 2 Personen in Teilzeit
Keine Honorarkräfte oder Praktikant_innen
Unsere Arbeit wird zudem von rund 30 ehrenamtlichen Mitarbeitenden unterstützt.

7. Mittelherkunft
Siehe Gewinn- und Verlustrechnung

8. Mittelverwendung
Siehe Gewinn- und Verlustrechnung

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
Der ShelterBox Germany e. V. ist Teil einer internationalen Hilfsorganisation, stellt in Deutschland aber einen rechtlich selbstständigen Verein dar. Er ist assoziiert mit dem „ShelterBox Trust“, eine nach dem Recht von England und Wales eingetragene, gemeinnützige Unternehmung (Company No. 4612652, Charity No. 1096479) mit Verwaltungssitz in Falcon House, Charles Street, Truro, TR12PH, United Kingdom.

10. Namen von Personen oder Institutionen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.
ShelterBox erhielt 2015 rund zehn Prozent der gesamten Spenden vom Rotary Deutschland Gemeindienst e.V. Der Rotary Deutschland Gemeindienst e. V. wickelt die Spenden vieler deutscher Rotary Clubs ab.