Der Mensch steht im Mittelpunkt


Wir überprüfen genau, ob unsere Unterstützung den Menschen wirklich weiterhilft. Wir hören auf die Familien, die unsere Unterstützung erhalten und nehmen ihre Hinweise und Anregungen auf. Dies hilft uns dabei, innovativ und kreativ zu bleiben und unsere Unterstützung stetig zu verbessern.

Zelte


Manchmal haben Familien nach einer Katastrophe keine Möglichkeit, sofort mit dem Wiederaufbau ihres Zuhauses zu beginnen. Mit unseren stabilen, geräumigen Kuppeldachzelten bieten wir diesen Familien eine Unterkunft mit Privatsphäre. Unsere Zelte bieten Schutz bei allen Witterungsbedingungen und extremen Temperaturen.

So wie wir selbst ist auch unsere Nothilfe flexibel und anpassungsfähig. Je nach Einsatzgebiet und Art der Katastrophe stehen verschiedene Zelte zur Auswahl: Je nach Situation erhalten die Familien isolierte Zelte, in denen sogar ein Ofen Platz findet, Zelte, die dort aufgebaut werden können, wo wenig Platz verfügbar ist oder Zelte, in denen Familien jahrelang ein Zuhause finden, falls dies erforderlich ist. Wir leisten genau die Hilfe, die benötigt wird.

Baumaterialien


Unsere ShelterKits sind speziell zusammengestellt für die Bedürfnisse der betroffenen Gemeinden und beinhalten genau die Werkzeuge und Materialien, die vor Ort benötigt werden.

Mit den Werkzeugen und Materialien des ShelterKits können Familien sofort mit dem Wiederaufbau ihres Zuhauses beginnen. Die Familien erhalten stabile Planen, aber bei Bedarf auch Bauholz oder Wellblech aus regionaler Produktion.

Unsere Hilfsgüter können vielseitig eingesetzt werden. Sie sind elementar zum Beseitigen von Trümmern oder der Errichtung von Notunterkünften und können sogar für die Feldarbeit genutzt werden.

Auch unsere grünen Überlebenskisten enthalten kleine Werkzeugtaschen, sodass Familien Möbel herstellen, Feuerholz hacken oder andere notwendige Reparaturen durchführen können.

Licht


Solarlampen erhellen nicht nur dunkle und gefährliche Pfade, sie bieten auch ein Stück Normalität. Sie liefern ausreichend Licht, damit Familien nach Einbruch der Dunkelheit noch kochen und Kinder ihre Schularbeiten erledigen können. Solarlampen sorgen für ein sicheres Umfeld und ermöglichen Familien die Wiederaufnahme der täglichen Routine.

Sind sie einmal aufgeladen, spenden unsere Solarlampen sechzehn Stunden Licht. Sie haben ein sehr geringes Eigengewicht, schwimmen im Wasser und können so überall hin mitgenommen werden.

Wärme


Decken und Bodenmatten bieten nicht nur lebensnotwendigen Wärmeschutz, sondern sie geben ein Stück Geborgenheit, wenn es darum geht, nach einer Katastrophe wieder Kräfte zu sammeln.

Gerade so einfache Dinge wie eine Decke machen einen Unterschied, denn sie sind vielseitig einsetzbar, entweder als Bettdecke oder als Raumteiler– auf diese Weise können Familien aus einer Unterkunft ein Zuhause machen.

Wasser


Wenn eine Katastrophe ganze Landschaften verwüstet und Familien fliehen müssen, dann gibt es weit weg von Zuhause oftmals nur schwer Zugang zu sauberem Wasser.

Wir versorgen Familien mit Wasserkanistern und Wasserfiltern, sodass sie sauberes Trinkwasser zur Verfügung haben – für die Familien bedeutet dies eine Sorge weniger in schwierigen Zeiten.

Nahrung


Gemeinsame Mahlzeiten im Kreis der Familie sind Rahmen und Grundpfeiler des täglichen Lebens.

Wir versorgen Familien mit robusten Kochutensilien. Dies ermöglicht ihnen nicht nur die Zubereitung lebensnotwendiger Mahlzeiten, sondern es verhilft auch zu wertvoller gemeinsamer Familienzeit – ein Stück Geborgenheit, ein Stück Normalität und Nahrung für die Seele.

Bildung


Wenn Naturkatastrophen über eine Region hereinbrechen, Gebäude zerstören und Familien oftmals nur die Flucht bleibt, ist auch der Schulunterricht der Kinder nicht mehr möglich.

Unser Klassenzimmer in der Box enthält all die Dinge, die ein Lehrer benötigt um den Schulunterricht wieder durchzuführen – und zwar überall dort, wo es einen Platz zum Lernen gibt.

In unserem mobilen Klassenzimmer befindet sich ein Funkradio, dessen Bildungsprogramme Lehrer verwenden können, es gibt Kreide und Farbe – sodass jede verfügbare flache Fläche im Handumdrehen in eine Tafel verwandelt werden kann.

Die blaue Box enthält ebenfalls kleine Päckchen mit Blöcken, Buntstiften und Malbüchern, sodass jedes Kind wieder über persönliche Dinge verfügt, die ihm dabei helfen können, das Erlebte zu verarbeiten und auszudrücken – auch dies ein heilsames Stück Geborgenheit und Normalität, insbesondere dann, wenn die Lebenswelt der Kinder aus den Fugen geraten ist.