NEWSLETTER

News Startseite

BELIEBTESTE

ShelterBox arbeitet ausschließlich spendenfinanziert und ist deshalb auf die Unterstützung und Hilfe engagierter Spenderinnen und Spender angewiesen. Ohne Sie wäre unsere Arbeit nicht möglich.
Spenden Sie jetzt

VERWANDTE THEMEN

In den vergangenen Jahren hat ShelterBox auf zahlreiche Katastrophen weltweit reagiert.
Erfahren Sie mehr über aktuelle Einsätze

Als Botschafter/in bauen Sie viele Kontakte zu Entscheidern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf, um gemeinsame Aktionen für ShelterBox anzustoßen. Damit auch in Ihrer Region viele Menschen ShelterBox kennenlernen.
Werden Sie Botschafter/in

Mittwoch 09 August 2017

Wir schauen nicht weg!
Wir schauen nicht weg!

Derzeit sind 65 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Darüber hinaus verlieren Millionen von Menschen jährlich durch Naturkatastrophen wie Erdbeben, Vulkanausbrüche oder Tsunamis sowie durch die sich häufenden extremen Wetterereignisse in Folge des Klimawandels ihr Zuhause. Anlässlich des weltweit steigenden Bedarfs an humanitärer Hilfe sowie des 10-jährigen Jubiläums von ShelterBox in Deutschland rufen wir die Öffentlichkeit auf, sich verstärkt für Menschen in Katastrophen- und Krisengebieten zu engagieren.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Kundgebung „Wir schauen nicht weg! Hilfe für Menschen in Katastrophen- und Krisengebieten“ ein. Die Veranstaltung findet am
30. August 2017 ab 11.00 Uhr am Brandenburger Tor in Berlin auf dem Pariser Platz statt.

ShelterBox ist aktuell in Syrien, dem Irak, Kamerun, Tschad, Uganda und Somaliland im Einsatz und versorgt die Menschen mit Notunterkünften, lebensnotwendigen Hilfsgütern sowie mit dem Wissen, sich ihre Existenz selbst wiederaufzubauen. Denn Obdach ist ein internationales Menschenrecht.  Doch dies geht nur mit der Unterstützung der engagierten Zivilgesellschaft und der Politik. Bisher konnte ShelterBox in 95 Ländern in über 270 Einsätzen mehr als 1,1 Millionen Menschen helfen. Das ist in Anbetracht der Situation jedoch nicht genug.

Schauen auch Sie nicht weg und zeigen Sie mit Ihrer Anwesenheit, dass Sie sich für dieses Thema stark machen. Merken Sie sich darum schon jetzt den 30. August vor und treten Sie gemeinsam mit uns für Menschen in Katastrophen- und Krisengebieten ein.
Lassen Sie uns zusammen ein Zeichen setzen! Alle aktuellen Informationen finden Sie auch bei unserer Facebook-Veranstaltung.

Jetzt spenden


Key Stories